Kinderhaus Arche
Select

Elternbeirat

Der Elternbeirat im Kinderhaus Arche besteht jedes Jahr aus 6-10 engagierten Eltern als Vertreter für die Elternschaft. Zu Beginn jeden Kindergartenjahres wird der Elternbeirat auf einem Gesamtelternabend von den anwesenden Eltern bestimmt. Dabei wird versucht, die Struktur des Kinderhauses mit Krippen- und Kindergartengruppen auch im Elternbeirat zu repräsentieren, sodass bereits in diesem Kreis alle Interessen vertreten werden. Häufig sind die einzelnen Elternbeiräte langjährig tätig. Jedes Jahr gibt es aber auch neue Mitglieder.


Feste und Veranstaltungen
Der Elternbeirat sorgt traditionell für die Bewirtung auf den Kinderhausfesten an Sankt Martin und am Familientag. Dazu gehört die Organisation von Spenden und der Einkauf von Getränken im Vorfeld ebenso wie der Verkauf am Festtag selbst.
Einmal im Jahr findet in der Turnhalle der Grundschule Rettigheim ein Flohmarkt „Rund ums Kind“ statt, deren Gesamtorganisation beim Elternbeirat unter der Schirmherrschaft des Kinderhauses Arche liegt. Neben Werbung, Tischreservierungen, Hallenplan und Spendengenerierung werden auch Auf- und Abbau, sowie der Verkauf von Speisen und Getränken, inklusive eines reichhaltigen Kuchenbuffets, organisiert und durchgeführt.
Bei allen Veranstaltungen baut der Elternbeirat auf die Unterstützung der Kinderhaus-Eltern. Die große Hilfsbereitschaft und flexible Mitarbeit zeichnet seit Jahren die Elternschaft aus, sodass durch eine gelungene Zusammenarbeit immer wieder schöne Feste entstehen.
Zusammen mit der Kinderhausleitung entscheidet der Elternbeirat über den Einsatz der eingenommenen Spendengelder. So konnten schon einige zusätzliche Aktionen (z.B. Theater) oder neues Spielmaterial (z.B. Kinderküche für den Außenbereich) finanziert werden.


Vertreter

Der Elternbeirat versteht sich auch als Ansprechpartner bei Belangen gegenüber dem Kinderhaus oder auch der Gemeinde.
Durch ein gutes Verhältnis und eine enge Zusammenarbeit mit der Kindergartenleitung, die von gegenseitiger Wertschätzung, Verständnis und Vertrauen geprägt ist, gibt es die Möglichkeit auch schwierige Themen zu besprechen und Kompromisse zu finden.
So versuchen wir bei kontroversen Themen die Meinung der Mehrheit der Eltern zu ermitteln und zu vertreten, geben Anregungen und Kritik weiter und tauschen ganz allgemein regelmäßig Informationen mit der Kindergartenleitung aus. 


Weitere Aufgaben
Darüber hinaus kümmert sich der Elternbeirat bei gegebenen Anlässen um Geschenke für die Erzieherinnen, hilft bei Ausflügen und versucht über eine Kontaktliste und Elternstammtische die Eltern untereinander zu vernetzen.


Kommunikation
Mehr über die Arbeit des Elternbeirats im Kinderhaus findet man an der „lila Wand“ im Kinderhaus. In unregelmäßigen Abständen versenden wir aktuelle Informationen auch per eMail an interessierte Eltern. Kinderhaus-Eltern können sich in den Verteiler aufnehmen lassen, indem sie eine Mail mit Name und Gruppe des Kindes an unsere E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok